Das Reetdach - Haus Wolf

Ferienhaus Wolf Wyk auf Föhr
Direkt zum Seiteninhalt

Das Reetdach

Geschichte

Die Südseite und die östliche Giebelseite wurden im Januar 1999 neu eingedeckt.

Die Nordseite wurde 1956 neu gedeckt. Der Dachfirst, bestehend aus Heidekrautsoden, musste 2013 dringend erneuert werden.

Auch das Moos musste entfernt werden, damit das Reet nicht unnötig schnell verrottet.
Moos auf einem Reetdach verhindert, dass das Reet nach Regen wieder trocknen kann.

Von einem Teil des Daches ist das Moos bereits entfernt.

Das Gitter gegen die Dohlen am Schornstein wird erneuert

Auch auf dem neuen Dachfirst fühlte sich unser Storch wohl.

Zurück zum Seiteninhalt